Alternativrad.

Coachingtipp. Entscheidungsfindung.




Kannst du gut und für dich zufriedenstellend deinen Weg einschlagen und Entscheidungen treffen?

Was sagen dir dabei dein Kopf, dein Bauch, deine Gefühle?

Stehst du vor einer wichtigen Entscheidung, so kann dir das Alternativrad von Sabina Asgodom helfen, diese Entscheidung zu treffen.

Anwendung Alternativrad:

  • Du benötigst einen Stift und ein Blatt Papier.
  • Schreibe das Thema in die Mitte und umkreise es.
  • Zeichne mindestens 10 Speichen.
  • Schreibe zur ersten Speiche: «Alles bleibt, wie es ist».
  • In die nächsten Speichen notierst du weitere Möglichkeiten. Das können auch «sich irre-anfühlende» Möglichkeiten sein. Lass deinen Gedanken also freien Lauf.
  • Nun kommt die «Richterin». Vergib den Ideen und Möglichkeiten Punkte von 0-10.
  • Als nächste Person kommt der «Analytiker». Gibt es eindeutige Resultate? Oder gibt es auch Kombinationen?
  • Nun kommt die «Realistin». Welche Möglichkeiten mit hoher Punktzahl haben eine hohe Umsetzungswahrscheinlichkeit? Welche sind aufgrund des Umfeldes/des Systems möglich? Achtung: Nicht gleich dem Gedanken «geht nicht» nachgeben. Auch als «Realistin» offen denken (open mind – wie es so schön heisst). Was wird nun sichtbar und greifbar?
  • Als letztes kommt der «Macher». Welche Schritte leitest du nun ein? Notiere diese.

Wichtig:

Das Alternativrad muss und kann oft nicht in einem Stück erstellt werden. Allenfalls sind Unterbrechungen nötig, um Klarheit oder auch neue Gedanken, Wahrnehmungen einzubringen.

Auch kann das Alternativrad zur Klärung weiterer Schritte wiederholt werden (im Sinne einer Eingrenzung von sehr offenen Themen).

--> Zu aufwändig und du möchtest bei der Ausarbeitung des Alternativrades Unterstützung, in dem ich dir zielgerichtete Fragen stelle?

Melde dich bei mir. Ich freue mich auf dich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.